Montag, 21. Oktober 2019
Select Page

Lean Coffee-Xing-Event-LogoKarneval-Freitag 2015 um 08:00 Uhr – dennoch oder gerade deshalb war es ein intensiver Austausch in erlesener Runde – vielen Dank an Colenet, vielen Dank an Michael Brandt !

Vor zwei Jahren – am Karneval-Freitag 2013 – hat alles angefangen…

Hier ein Auszug aus dem Boeffi-Blog…

Karneval-Freitag 2013 … 2015. Wer hätte dies gedacht? Beim ersten Lean Coffee-Termin saß ich noch allein… /1/

…heute sind wir im stabilen Durchschnitt sechs bis sieben Teilnehmer – und dies inzwischen mehrheitlich jeden Freitag.

Themen und Teilnehmer
Die Themenvielfalt, die sich durch das Lean Coffee-Format /2/ ergibt, war, ist und bleibt erstaunlich und spannend. Sie ist ein aktuelles Spiegelbild der Herausforderungen, die von den TeilnehmerInnen, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen, im Alltag gerade empfunden und bewältigt werden (müssen).

Dieser Blumenstrauß von inzwischen hunderten Themenkärtchen reicht von Lean, Kanban, Scrum und den entsprechenden Prozessen und Methodiken, berührt Themen wie pro und contra agiler Transition und Turnaround-Vorhaben, agile Software-Entwicklung, eXtreme Programming, etc. und endet nicht (!) bei solchen Komplexen wie Schaffung einer Umgebung zur Entwicklung eines agilen Produkt- und Projektmanagements, eines insgesamt agilen Managements oder einer entsprechend notwendigen Unternehmensführung, …

Bisher war jede Stunde ein Gewinn – in vielfacher Hinsicht…

Den vollständigen Artikel erhälst Du unter » http://boeffi.net/blog/zwei-jahre-lean-coffee-cologne/

Sehen wir uns “nächsten Freitag…” ?

CU
» Boeffi